Grapefruitseife für die Haut

6,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Der fruchtig süße Duft des ätherischen Grapefruitöls, welches wir für unsere Seife verwenden, wird aus der Schale der Grapefruit gewonnen und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Es kann Stress und Müdigkeit vertreiben. Die Seife macht die Haut elastisch und belastbar, da das Glycerin als natürlicher Bestandteil unserer Öle vollständig enthalten bleibt.


Sagen Sie Lebewohl zur herkömmlichen Seife und Hallo zur Naturseife „Grapefruit“.



Fakten im Überblick:


  • Gewicht: 50 g / Stück
  • Überfettung: 9 %
  • Duft: Ätherisches Grapefruitöl
  • Hersteller: Seifenmanufaktur Murr




Inhaltsstoffe Naturseife Grapefruitseife


Kokoöl

Kokosöl schenkt der Haut Feuchtigkeit und schützt sie. Es reguliert aktiv den Säure-Basen-Haushalt der Haut und wirkt somit der Hautalterung entgegen.


Wasser

Wird verwendet, um die Lauge anzurühren.


Rizinusöl

Rizinusöl hat einen hohen Pflegewert für die Haut, spendet Feuchtigkeit und ist bekannt für seine antioxidative Wirkung. Es schützt vor Umwelteinflüssen und damit vor vorzeitiger Hautalterung. Es kurbelt auch die Produktion von Kollagen an und mindert Fältchen. Bei regelmäßiger Anwendung hilft es, Pigmentflecken zu verblassen. Zudem hält es trockene und schuppige Haut geschmeidig.


NaOH

NaOH wird zur Verseifung benötigt, weil nur dadurch die Fette und Öle gespaltet werden. Gewinnung bzw. Herstellung: Natriumhydroxid wird in Wasser gelöst zur Natronlauge.


Olivenöl

Verleiht trockener Haut wieder Geschmeidigkeit und Elastizität. Diese Eigenschaft entsteht durch die zahlreichen essenziellen Fettsäuren aus denen Olivenöl zu 85 % besteht. Eine von diesen, die Linolsäure, ist auch ein Bestandteil der Haut.


Ätherisches Grapefruitöl

Um der Seife einen gewissen Duft zu verleihen, versetzen wir sie mit ätherischem Öl. Natürliche Bestandteile vom Grapefruitöl: Limonene.